Homepage Cyberwar Cybersecurity Cyberspace C-Spionage C-Sabotage Gefährdung Kriminalität Computer Kommunikation mod. Systeme Der Mensch Beratung Bildung Fachberichte Information Kryptologie Emission Verschlüsselung Forschung Begriffe Recht Technik Verschiedenes
Schwachstellen Hardware Programme Software History Kommunikation IoT / Geräte Militär Netzwerke Handys Mensch
Schwachstellen
Hardware Teil 1
Hardware Teil 2
Intel-Chips als Sicherheitsrisiko
Prozessorlücken:
Wie Grazer IT-Experten zwei der größten Lücken entdeckten
Eine Hardware-
Lücke bedroht Computer weltweit
Sicherheitslücke in Computerchips bedroht PCs und Smartphones weltweit

Nahezu alle Intel-Chips unsicher : Gravierende Lücke bedroht Millionen
PCs
Akute Gefahr für Millionen PCs: Gravierende Sicherheitslücke bei Intel enthüllt
Schwachstelle bei Intel-Prozessoren entdeckt
Kernschmelze Redux: Intel Fehler können Hacker Siphon Geheimnisse aus Millionen von
PCs

Teil 1  Teil 2  Teil 3
Ein unfixierbarer Fehler bedroht 5 Jahre Intel-ChipsSicherheits-
Forscher legen
neue Sicherheits-anfälligkeit in Intels CPUs offen

T2: Unfixbare Sicherheitslücke in Apple-Chip
gefährdet alle aktuellen Macs

T2: Apples T2-Sicherheitschip hat einen unfixierbaren Fehler

Sputniknews

Schwachstelle bei Intel-Prozessoren entdeckt


Technik
19:45 05.03.2019(aktualisiert 20:02 05.03.2019) Zum Kurzlink
4419
Eine vereinigte Forschungsgruppe vom Worcester Polytechnic Institute (WPI) in den USA und von der Universität zu Lübeck, Deutschland, hat eine Schwachstelle beim Funktionieren der Intel-Prozessoren festgestellt.
Es wird betont, dass Übeltäter die Möglichkeit hätten, Daten vom Computer eines Nutzers aus den gestarteten Programmen zu entwenden. Ein Hacker könne den Access entweder durch die Infizierung des Computers mit einer schädlichen Software oder mit Hilfe der Code JavaScript in dem Browser abfangen.


Forscher verbinden die entdeckte Schwachstelle mit der sogenannten Funktion einer übereilten Realisierung der Aufgaben, die die Leistung des PCs erhöht, wobei sie es ermöglicht, Kommandos zusätzlich zu den bereits gestarteten Prozessen zu erfüllen.

Experten seien der Ansicht, dass bis dato noch keine Lösung für dieses Problem existiere.


https://de.sputniknews.com/technik/20190305324209010-schwachstelle-bei-intel-prozessoren-gefunden/